• amaz5-27m
  • Ihr Partner für den ländlichen Raum
  • Summer Leaves
  • Biogasanlage Dosierer
  • Ihr Partner für den ländlichen Raum
  • Bin-Tec-053
  • Staffel Iglu
  • Ihr Partner für den ländlichen Raum
  • Ihr Partner für den ländlichen Raum

Wir über uns

ALB HalleDie Arbeitsgemeinschaft für Rationalisierung, Landtechnik und Bauwesen in der Landwirtschaft Hessen e.V. vereinigt praktische Landwirte, Ingenieure, Architekten, Unternehmer und Firmen sowie Fachleute der Landwirtschaftsverwaltung, der Beratung und der Siedlungsgesellschaft, Mitarbeiter von Hochschulen, Instituten und Ministerien.

  • Wir fördern alle Bestrebungen, die dem Wohl der landwirtschaftlichen Betriebe, der Weiterentwicklung der Landtechnik, dem ländlichen Bauwesens und dem ländlichen Raum dienen und dazu beitragen wirtschaftliche Produktionsverfahren in der landwirtschaftlichen Praxis zu verbreiten, familiengerechte Wohnungen zu planen, auf Orts- und Regionalplanungen Einfluss zu nehmen und betriebs-, markt- und arbeitswirtschaftlichen Belangen gerecht zu werden.
  • Wir arbeiten eng zusammen mit entsprechenden Arbeitsgemeinschaften in anderen Bundesländern, mit dem Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL), mit wissenschaftlichen Instituten und der Agrarverwaltung.
  • Wir sammeln Erkenntnisse und Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis und werten sie aus. Zu diesem Zwecke haben wir für verschiedene Fachgebiete Arbeitsausschüsse gebildet.
  • Wir führen Seminare und Vortragstagungen durch um interessierte Mitglieder und Freunde unserer Arbeitsgemeinschaft mit dem jeweiligen Stand der Entwicklung aktueller Fragen vertraut zu machen.
  • Wir unterhalten auf dem Gelände des Bildungs- und Informationszentrums Eichhof des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH) eine Baulehrschau mit den Schwerpunkten Technik in der Innenwirtschaft, Aufstallungssysteme und Baustoffe sowie einem eigenen Bereich "Energetische Biomassenutzung".
  • Wir organisieren Studienfahrten im In- und Ausland, die der Weiterbildung unserer Mitglieder dienen.
  • Wir veröffentlichen unsere Arbeitsergebnisse in Form von Berichten, Manuskriptdrucken und Konstruktionsblättern. Diese Veröffentlichungen stehen unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.
  • Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeiträge, durch Zuwendungen der "Stiftung zur Förderung der Land- und Forstwirtschaft" sowie aus dem Verkauf unserer Veröffentlichungen an Nichtmitglieder.

Wir freuen uns über jeden, der uns als Mitglied unterstützen möchte. Der Mitgliedsbeitrag für persönliche Mitglieder beträgt 30,- € pro Jahr.